Zum Hauptinhalt springen

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

Höchste Behandlungsqualität für Erlangen und Umgebung – „Rund um die Uhr!"

In der Unfallchirurgischen Klinik – Orthopädischen Chirurgie des Universitätsklinikums Erlangen wird das gesamte Spektrum an Verletzungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates auf höchstem universitären Niveau therapiert.

Um Ihre optimale medizinische Behandlung zu garantieren, steht Ihnen – rund um die Uhr – ein hochprofessionelles und spezialisiertes Team aus Ärztinnen und Ärzten, Pflegepersonal, Physiotherapie und Verwaltung für Sie zur Verfügung.

Gerade komplexe und fachübergreifende Verletzungsmuster werden in Kooperation mit den anderen Kliniken des Universitätsklinikums Erlangen interdisziplinär, multiprofessionell und kompetent mit modernster Technik und Ausstattung behandelt.

Wir verfügen für Ihre Behandlung  über 68 Betten im modernen Bettenhaus des Chirurgischen Zentrums am Universitätsklinikum. Hinzu kommen Betten im Erlanger Malteser Waldkrankenhaus St. Marien und im Kreiskrankenhaus St. Anna in Höchstadt. Die unfallchirurgischen Abteilungen beider Kliniken unterstehen ebenfalls der Leitung von Herrn Prof. Dr. Perl.

Wir fungieren in der höchsten medizinischen Versorgungsstufe als Supramaximalversorger für Erlangen und Umgebung sowie als Referenzzentrum für komplexe muskuloskelettale Verletzungen und Erkrankungen national und international. Diesbezüglich sind wir u.a. als zertifiziertes überregionales TraumaZentrum„Mittelfranken“ der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie sowie zum Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV-Klinik) der Berufsgenossenschaften im Rahmen von Arbeits- und Wegeunfällen zugelassen. Für ausgesuchte Unfallversicherungsträger fungieren wir als überregionales Therapiezentrum. Unsere Qualitätsmanagement-System ist zertifiziert und durch den TÜV Süd nach ISO9001 geprüft.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf den folgenden Seiten näher über unser Leistungsangebot zu informieren.

Für ein weiterführendes, persönliches Gespräch stehen wir gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail unter: unfallchirurgie(at)uk-erlangen.de oder per Telefon (Montag bis Donnerstag 08:00 Uhr - 15:00 Uhr, Freitag 08:00 Uhr - 14:00 Uhr) unter: 09131 85-33272.