Über uns

Unfallchirurgie

Direktor:
Prof. Dr. med. Mario Perl, MHBA

Willkommen auf der Webseite der Unfallchirurgischen Klinik – Orthopädische Chirurgie

Das Team der Unfallchirurgischen Klinik – Orthopädische Chirurgie am Universitätsklinikum Erlangen unter der Direktion von Prof. Dr. med. Mario Perl heißt Sie herzlich willkommen.

In unserer Klinik behandeln wir alle Verletzungen und degenerativen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Dabei decken wir das gesamte Spektrum operativer und konservativer Therapiemöglichkeiten der modernen Unfallchirurgie und Orthopädie ab. Pro Jahr werden in unserer Unfallchirurgischen Klinik über 3000 operative Eingriffe durchgeführt.

Notfallversorgung

Als überregionales Traumazentrum im Traumanetzwerk Mittelfranken versorgen wir jährlich mehr als 240 Schwer- und Mehrfachverletzte und zählen damit zu den 10 größten Polytraumazentren in Deutschland.

Unsere Klinik erfüllt auch alle von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) vorgegebenen Standards für die Behandlung von Arbeits- und Wegeunfällen der höchsten Versorgungsstufe nach dem Verletzungsartenverfahren (VAV) und Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV). Nach einem stattgehabten Unfall wird der Patient in Zusammenarbeit mit den Berufsgenossenschaften noch weit über den Klinikaufenthalt bis zum Wiedereinstieg in die Arbeitsfähigkeit begleitet.

Für Patienten mit akuten Verletzungen von Weichteilen, Knochen und Gelenken steht unsere chirurgische Ambulanz 7 Tage die Woche rund um die Uhr mit einem spezialisierten Team zur Verfügung. Mehr dazu

Spezialsprechstunden

Neben der Notfallversorgung bieten wir in unserer Hochschulambulanz Spezialsprechstunden an für Erkrankungen der Hüfte, Knie, Schulter und Wirbelsäule sowie für Arbeitsunfälle (BG-Sprechstunde), Sportorthopädie und Sporttraumatologie, Kinder- und Gerontotraumatologie. Hier nehmen wir uns Zeit für eine umfassende Diagnose, planen die für Sie am besten geeignete Therapie, behandeln Ihre Verletzung, sofern das ambulant möglich ist, und führen die im Rahmen der Nachsorge erforderlichen Kontrolluntersuchungen durch.

Auch für Patienten, bei denen ein Gelenkersatz nötig ist, gibt es eine eigene Sprechstunde. Als zertifiziertes Endoprothesenzentrum haben wir langjährige Erfahrung in der Implantation von künstlichen Hüft-, Knie- und Schultergelenken.

Betreuung von Spitzensportlern

Ein weiterer Schwerpunkt der Unfallchirurgie ist die Betreuung von Spitzensportlern. Dabei arbeiten wir eng mit dem Sportwissenschaftlichen Institut der FAU Erlangen-Nürnberg zusammen. Kooperationen bestehen derzeit mit der Profimannschaft der Spielvereinigung Greuther Fürth sowie weiteren Sportvereinen in der Region.

Auf den folgenden Seiten finden Sie detaillierte Informationen über unser Leistungsspektrum.

Nach oben

 
Kontakt

Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen

Sekretariat:

Telefon: 09131 85-33272
Fax: 09131 85-33300
unfallchirurgieatuk-erlangen.de

Text: Schwerstverletztzungsartenverfahren der DGUV kreisrund um die drei Buchstaben SAV in blau angeordnet
Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht
Logo Top Nationales Krankenhaus 2019 FOCUS