Praktisches Jahr

Unfallchirurgie

Direktor:
Prof. Dr. med. Mario Perl, MHBA

Information für Studierende im Praktischen Jahr

Den Studierenden im Praktischen Jahr können wir sowohl die Ausbildung in der Unfallchirurgie (als Rotation im Rahmen des PJ-Hauptfachs Chirurgie)  als auch „Orthopädie“ anbieten.

Das PJ-Tertial „Orthopädie“ erfolgt in Gänze in unserer Klinik mit Einsatz in Hochschulambulanz, auf Station und im Operationssaal, wobei hier den Studierenden nicht nur die Inhalte der allgemeinen konservativen und operativen Orthopädie, sondern auch hoch spezialisierte Themen wie z. B. der Kinderorthopädie, Wirbelsäulenchirurgie und Tumorchirurgie vermittelt werden.

Während des PJ-Tertials in der „Chirurgie“ erfolgt eine Rotation in Teilbereiche der Chirurgie; hier stehen neben der Unfallchirurgie auch die Allgemeinchirurgie, Gefäßchirurgie, Kinderchirurgie, Thoraxchirurgie und (Kinder-) Herzchirurgie zur Auswahl. Obligate Anteile Ihrer Rotation sind dabei die Unfallchirurgie und Allgemeinchirurgie. Für die Einteilung in die übrigen Teilgebiete berücksichtigen wir unter Beachtung der verfügbaren Ausbildungskapazitäten Ihre individuellen Wünsche. Setzen Sie sich bitte diesbezüglich mit Frau S. Reed (susanne.reedatuk-erlangen.de) in Verbindung.

Die Vergabe der PJ-Ausbildungsplätze erfolgt in einem bundesweiten Vergabeverfahren mittels der PJ-Plattform. Weitere Informationen finden Sie auf der PJ-Seite der Fakultät. Ansprechpartnerin der Medizinischen Fakultät ist Frau N. Walther (Nataliya.Waltheratuk-erlangen.de).

 

Studentensekretariat

Susanne Reed
Telefon: 09131 85-33588 (Di + Do: 9-12 Uhr)
Fax: 09131 85-34107
E-Mail: susanne.reed@uk-erlangen.de
Visitenkarte


Kontakt Fakultät

Nataliya Walther
Telefon: 09131 85-35826
E-Mail: nataliya.walther@uk-erlangen.de
Visitenkarte

Prof. Dr. med. Hans-Georg Palm, MBA
E-Mail: hans-georg.palm@uk-erlangen.de
Visitenkarte