Wirbelsäulenzentrum

Unfallchirurgie

Direktor:
Prof. Dr. med. Mario Perl, MHBA
Foto: Elnur / stock.adobe.com

Das neu gegründete, interdisziplinäre universitäre Wirbelsäulenzentrum am Universitätsklinikum Erlangen vereint alle konservativen und operativen Therapiemöglichkeiten degenerativer, traumatischer sowie Tumorerkrankungen der Wirbelsäule und des Rückenmarks.

Die interdisziplinäre Kooperation durch die Unfallchirurgische sowie Neurochirurgische Klinik stellt, wenn konservative Therapiemaßnahmen versagen die optimale, individualisierte operative Therapie sicher.

Weitere Informationen:

www.wirbelsaeulen-zentrum.uk-erlangen.de

 
Kontakt

Direktion
Unfallchirurgische und Orthopädische Klinik

Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen
Postfach 2306

Telefon: 09131 85-33272
Fax: 09131 85-33300
unfallchirurgieatuk-erlangen.de

Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht
Text: Schwerstverletztzungsartenverfahren der DGUV kreisrund um die drei Buchstaben SAV in blau angeordnet
Logo TOP Nationales Krankenhaus 2021 FOCUS Siegel