Alligators Höchstadt

Unfallchirurgie

Direktor:
Prof. Dr. med. Mario Perl, MHBA

Höchstadter EC

Der Höchstadter EC ist ein Sportverein aus Höchstadt an der Aisch mit Mannschaften im Eishockey wie im Inlineskaterhockey und - seit 2010 - im Basketball

Der genaue Vereinsname lautet Höchstadter Eishockey Club 93 e.V.

Gegründet wurde der Höchstadter EC 1993. 2010 wechselte die Basketballabteilung vom TSV Höchstadt zum Höchstadter EC.

Die Eishockeymannschaft des Höchstadter EC mit dem Beinamen Alligators schaffte in der Saison 1993/94 als Meister der Bezirksliga Nord den Aufstieg in die Landesliga aus der 1997 der Aufstieg in die Bayernliga gelang. Erstmals zur Saison 2001/02 gelang dann der Aufstieg aus der Bayernliga in den höherklassigen Ligenspielbetrieb - hier der viertklassigen Regionalliga Süd. Nach der Auflösung dieser Liga im Sommer 2002 spielte die Mannschaft in der - drittklassigen - Oberliga weiter.

Seit der Saison 2004/05 meldete der Verein eine 2. Seniorenmannschaft am Spielbetrieb an.

In der Saison 2004/05 wurde von Seiten des Vereines erkannt, dass die finanziellen Belastungen der Fortsetzung des Spielbetriebs in der Oberliga ab 2005/06 nicht mehr tragbar waren. Daraufhin gab die Vorstandschaft bekannt, dass sie in den Abstiegsrunden das Ziel sportlicher Abstieg in die Bayernliga ausgegeben hat - was erreicht wurde.

In der Bayernliga holte die 1. Mannschaft in der Saison 2005/06 den Bayerischen Meistertitel. Dadurch hätte der Verein wieder in die Ligen der ESBG erneut aufsteigen könnten, worauf aber von Vereinsseite schon im Dezember 2005 verzichtet wurde.

Zur Saison 2006/07 wurde auf die erneute Meldung der 2. Seniorenmannschaft verzichtet.

Zwischen Juni 2008 und Juni 2009 war der Höchstadter EC der Stammverein der Nürnberg Ice Tigers in der Deutschen Eishockey Liga, übernahm also für diesen die Nachwuchsarbeit.

Nach der Saison 2010/11 stieg die erste Mannschaft sportlich in die Landesliga ab.

In der Saison 2011/12 gelang der ersten Mannschaft der sofortige Wiederaufstieg in die Bayerische Eishockey-Liga, in welcher 2015 und 2016 die Vizemeisterschaft erreicht wurde.

In der Saison 2015/16 nehmen neben der ersten Mannschaft des Höchstadter EC, die an der Bayernliga teilnimmt, und der wieder gemeldeten 2. Mannschaft, die als Spielgemeinschaft mit dem ESV Würzburg in der sechstklassigen Bezirksliga Bayern spielt, noch Nachwuchsmannschaften – teilweise in Zusammenarbeit mit dem ESV Würzburg – am Spielbetrieb teil. Daneben gibt es in Höchstadt noch eine Damenmannschaft in der zweitklassigen Landesliga Bayern, die aber dem ESC Höchstadt (Eis- und Schwimmsportclub Höchstadt) angehört.

 
Kontakt

Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen

Sekretariat:

Telefon: 09131 85-33272
Fax: 09131 85-33300
unfallchirurgieatuk-erlangen.de

Text: Schwerstverletztzungsartenverfahren der DGUV kreisrund um die drei Buchstaben SAV in blau angeordnet
Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht
Logo Top Nationales Krankenhaus 2019 FOCUS
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung