Verpflegung

Unfallchirurgie

Direktor:
Prof. Dr. med. Mario Perl, MHBA

Die Verpflegung auf Station

Das Küchenteam bemüht sich um eine abwechslungsreiche und schmackhafte Speisenfolge, wobei die für das Klinikum erforderlichen ärztlichen und ernährungswissenschaftlichen Grundsätze beachtet werden müssen.

Die Essenszeiten auf Station sind:

  • Frühstück: 8.00 Uhr
  • Mittagessen: 12.00 Uhr
  • Kaffee: 14.00 Uhr
  • Abendbrot: 17.30 Uhr

Bei der Vielzahl der Patienten wird es nicht immer gelingen, jeden Geschmack zufrieden zu stellen, obwohl Sie zwischen verschiedenen Kostformen wählen können:

  • Vollkost
  • leichte Kost
  • vegetarische Kost
  • kalorienarme Kost
  • Diäten
  • regionale Spezialitäten

Es liegt in jedem Zimmer ein aktueller Speiseplan aus. Jeweils 1 Tag vorher werden Sie nach Ihren Essenswünschen gefragt; diese werden an das Versorgungszentrum weitergeleitet. Kaffee, Tee und Mineralwasser bekommen Sie auf Anfrage.


In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie sich nach der ärztlich verordneten Diät richten.

 

Mitarbeitersuche

Kontakt

Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen

Sekretariat:

Telefon: 09131 85-33272
Fax: 09131 85-33300
unfallchirurgieatuk-erlangen.de

Text: Schwerstverletztzungsartenverfahren der DGUV kreisrund um die drei Buchstaben SAV in blau angeordnet
Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht
Logo Top Nationales Krankenhaus 2019 FOCUS