Willkommen in der Unfallchirurgie

Unfallchirurgische Klinik – Orthopädische Chirurgie

Direktor:
Prof. Dr. med. Mario Perl, MHBA

„Durchfahrt verboten!“ am Maximiliansplatz ab 19.8.2019

Ab Montag, 19.8.2019, gegen 6.00 Uhr wird die Neue Straße auf Höhe Maximiliansplatz zur Einbahnstraße und die Fahrtrichtung „Innenstadt“/„Martin-Luther-Platz“ wird gesperrt. Notfallfahrten sind von der Neuregelung nicht betroffen.

Weitere Informationen

Nachrichten

Unfallchirurgie, Uni-Klinikum

Neue Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie eröffnet

Prof. Dr. Mario Perl aus Murnau übernimmt Unfallchirurgische Abteilung von Prof. Dr. Friedrich Hennig

Als Direktor der neuen Unfallchirurgischen Klinik – Orthopädische Chirurgie des Universitätsklinikums Erlangen wurde jetzt Prof. Dr. Mario Perl, bislang...

lesen Sie mehr 
Kinderklinik, Unfallchirurgie, Kinderonkologie, Uni-Klinikum

Ein Geschenkeberg für kranke Kinder

Weihnachtsgeschenke im Wert von über 8.000 Euro für die krebskranken Patienten der Kinderklinik

"Jetzt müssen wir langsam anbauen!", entfuhr es Prof. Dr. Markus Metzler beim Anblick des riesigen Geschenkeberges auf dem Flur der kinderonkologischen Station....

lesen Sie mehr 
Kinderklinik, Kinderchirurgie, Unfallchirurgie, Uni-Klinikum

Ein großes Herz für kranke Kinder

Geschenke im Wert von über 13.500 Euro für die jüngsten Patienten des Uni-Klinikums Erlangen

Leuchtende Kinderaugen – das ist der schönste Lohn für Jeannine Rauch, Mitarbeiterin der Unfallchirurgischen Abteilung (Leiter: Prof. Dr. Friedrich Hennig) des...

lesen Sie mehr 
 
Kontakt

Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen

Sekretariat:

Telefon: 09131 85-33272
Fax: 09131 85-33300
unfallchirurgieatuk-erlangen.de

Notfall-Information

Telefon: 09131 85-33257
Telefon: 09131 85-33260

Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht
Text: Schwerstverletztzungsartenverfahren der DGUV kreisrund um die drei Buchstaben SAV in blau angeordnet
Logo Top Nationales Krankenhaus 2019 FOCUS